Mercyful Fate - Lebendig begraben - Lieder

Mercyful Fate - Lebendig begraben

"Buried Alive" wie geschrieben von und Kim Bendix Petersen ...
Das Gift ist immer noch in deinen Adern
Das Gift, das ich in deinen Drink gegossen habe
Ich habe mich nie gesehen, ich bin nur ein Geist
Ich habe deinen gefährlichen Gastgeber nie gesehen
Wach auf ... Du lebst noch ... Wach auf und stirb
Alles, was Sie in der Dunkelheit oben sehen können
Ist das Weiß in meinen Augen?
Ich stehe am Rand deines Grabes
Herunterschauen
In die Augen eines Toten.
Lebendig begraben, lebendig begraben
Wach auf, du bist noch am Leben, wach auf und stirb
Wie fühlt es sich mit meinem Fuß auf der Brust an?
Wie fühlt es sich an?
Sag es mir und ich könnte es vergessen
Wie fühlt es sich so außer Atem an?
Wie fühlt es sich an?
Sag es mir und ich könnte es vergessen
Lebendig begraben, lebendig begraben
Er fing an zu kämpfen, oh der Dummkopf
Mondschein scheint in seinem Sabber
Ich schlug die Schaufel direkt zwischen seine Augen
"Bleib unten", schrie ich "Du bist hier um zu sterben"
Ich habe mich nie gesehen, ich bin nur ein Geist
Ich habe deinen gefährlichen Gastgeber nie gesehen
Wach auf, du bist noch am Leben, wach auf und stirb
Alles, was Sie in der Dunkelheit oben sehen können
Ist das Weiß in meinen Augen?
Ich stehe am Rand deines Grabes
Herunterschauen
In die Augen eines Toten
Lebendig begraben, lebendig begraben
Egal was du glaubst
Sie haben Glück, wenn Sie im Schlaf sterben
"Mord", schrie er "Oh warum?" aber das ist eine lüge
Du hast mich zuerst getötet, also jetzt sterben
Ich bin tot, aber du stirbst, ich werde dich lebendig begraben
"Mord", schrie er "Oh warum?"