Fräulein Saigon - Sonne und Mond - Lieder

Fräulein Saigon - Sonne und Mond

Wissen Sie etwas über dieses Lied oder die Texte? Fügen Sie es unserem Wiki hinzu.
[KIM]
Du bist Sonnenlicht und ich Mond
Zusammen mit den Glücksgöttern
Mitternacht und Mittag
Den Himmel teilen
Wir wurden gesegnet, du und ich

[CHRIS]
Du bist hier wie ein Rätsel
Ich bin aus einer Welt, die so anders ist
Von allem was du bist
Wie im Licht einer Nacht
Sind wir so weit gekommen?

[KIM]
Draußen beginnt der Tag

[CHRIS]
Dein Mond schwebt immer noch hoch

[KIM]
Die Vögel erwachen

[CHRIS]
Die Sterne leuchten auch

[KIM]
Meine Hände zittern immer noch

[CHRIS]
Ich greife nach dir

[BEIDE]
Und wir treffen uns am Himmel!

[KIM]
Du bist Sonnenlicht und ich Mond
Hier beigetreten
Der Himmel ist hell
Mit der Flamme
Der Liebe

[BEIDE]
Gemacht aus
Sonnenlicht
Mondlicht

[KIM]
Morgen wird Vollmond sein
Ich kann Freunde mitbringen, um unser Zimmer zu segnen
Mit Papier-Einhörnern und Parfüm
Wenn du mich auch willst

[CHRIS]
Einhörner? sicher. . .