Warren Zevon - Ich war im Haus, als das Haus niederbrannte - Lieder

Warren Zevon - Ich war im Haus, als das Haus niederbrannte

"Ich war im Haus, als das Haus niederbrannte", wie von und Warren Zevon geschrieben ...
(Warren Zevon)
Ich hatte die Scheiße bis alles geraucht wurde
Ich habe das Versprechen gehalten, bis der Schwur gebrochen war
Ich musste aus der liebenden Tasse trinken
Ich stand am Ufer, bis der Fluss sich erhob
Ich sah die Braut in ihrem Hochzeitskleid
Ich war im Haus, als das Haus niederbrannte

Ich bin vielleicht alt und kann gebogen sein
Aber ich hatte das Geld, bis alles ausgegeben wurde
Ich hatte das Geld, bis sie mich bezahlen ließen
Dann hatte ich das Gefühl, auf dem Weg zu sein
Ich musste in der U-Bahn bleiben
Ich war im Haus, als das Haus niederbrannte

Ich war im Haus, als das Haus niederbrannte
Ich traf den Mann mit der Dornenkrone
Ich half ihm, sein Kreuz durch die Stadt zu tragen
Ich war im Haus, als das Haus niederbrannte

Ich war im Haus, als das Haus niederbrannte
Ich traf den Mann mit der Dornenkrone
Ich half ihm, sein Kreuz durch die Stadt zu tragen
Ich war im Haus, als das Haus niederbrannte

Ich hatte die Scheiße bis alles geraucht wurde
Ich habe das Versprechen gehalten, bis der Schwur gebrochen war
Ich musste aus der liebenden Tasse trinken
Ich stand am Ufer, bis der Fluss sich erhob
Ich sah die Braut in ihrem Hochzeitskleid
Ich war im Haus, als das Haus niederbrannte