Jennie D - Auf einen Blick - Lieder

Jennie D - Auf einen Blick

Wissen Sie etwas über dieses Lied oder die Texte? Fügen Sie es unserem Wiki hinzu.
Ich sitze herum und schaue ...
Beobachte meine Freunde ...
Und ihre Freunde ...
Während ich alleine sitze.
Ich sitze in einer fötalen Position ...
Vielleicht bekommen die Leute mich nicht so.
Ich höre Gedichte ...
Poesie anderer ...
Poesie zufälliger Gedanken, politischer Ansichten und Herzschmerz.
Ich starre in ihre Augen ... es ist ein Stück von ihnen ...
Für einen Moment kann ich in ihre Seele sehen ...
Ich höre die Musik anderer um mich herum ...
Da sitze ich hier alleine ...
Lieder der Liebe, der verlorenen Hoffnung und des Glücks.
Ich blicke gelegentlich in den Himmel über ...
Willst du da oben sein ...
Ich will wegfliegen können
Sei weg ....
Während die Sänger singen, schaue ich in ihre Augen ....
Manchmal machen wir Augenkontakt.
Für diesen Moment spüre ich ihre Gefühle und vergesse meine eigenen ...
Wir begrüßen uns durch unsere geheimnisvollen Augen.
Können sie mich durchschauen? Können sie fühlen, was ich fühle?
Ich fühlte mich so allein ...
Alle meine Freunde um mich herum, aber nicht in meiner Nähe ...
Du bist gerade an mir vorbeigegangen, als ob ich nichts wäre.
Weißt du, wie sehr das weh tat ...?
Der Schmerz, den du mir in den letzten Monaten verursacht hast ...
Ich werde dich aber nicht schlagen oder etwas dagegen unternehmen, weil ...
Es ist weg ...
Das Gefühl von dir ist weg ...
Ist es
Sehen
Hör mal zu
Blick
Während du da drüben sitzt.