Und auch die Bäume - Shantell - Lieder

Und auch die Bäume - Shantell

Wissen Sie etwas über dieses Lied oder die Texte? Fügen Sie es unserem Wiki hinzu.
Auf der blau-grünen steigenden, fallenden Flut
Die Kieselsteine ‚Äč‚Äčeinatmen
Seufzen die Salzbrise
Spreu weht von den Stoppelfeldern
Die getrocknete Erde hinter sich gelassen, fädelt sie das Tor ein
Tunnelhecken
Bart des alten Mannes
Bei den wilden Pflaumen bleiben
Bart des alten Mannes
Und folgt den Tonlöchern
Das hat zu Shaletown geführt
Die Seele des Ochsenmenschen dreht sich für immer um
Und pflügt das Stoppelfeld
Gefangen in der einsamen Meile
Zwischen den Straßen nach Shaletown
Er sieht zu, wie die Spreu sein trockenes braunes Auge verlässt
Und schwingen Sie über den Hüftgelenksstil
Nach Shaletown
Unter bronzerotem Sonnenuntergang, Spinnennetzwolken
Eintauchen in die Schatten
Tanzen durch die toten Bäume
Über Karren, die die Hügel hinaufkämpfen
Stecken in den Schweiß und die Hände mit Blasen
Genagelte Säcke klappen