Molly Hatchet - lange Zeit - Lieder

Molly Hatchet - lange Zeit

"Long Time" wie geschrieben von Dillon Rodriguez, Kaci Brown und Jaden Michaels ....
Alleine mit Vollmond, um meine Nacht zu beleuchten.
Sechs lange Monate her, seit ich dich festgehalten habe.
Es ist lange her.
Baby, du bist meine einzige Liebe,
Von oben aus dem Himmel zu mir geschickt.
Oh, Schatz, die Zeiten sind schlecht.
So schlimm, eine einsame Nacht,
Ich brauchte dich, um mich festzuhalten.
Schatz, sei nicht so traurig.

Ich habe dich im Kopf,
Du weißt, ich habe dich falsch gemacht.
Oh Baby, hör mir mein Lied an.

Wir haben einen Deal gemacht,
Ich erinnere mich an den Pakt,
Jetzt bist du weg und ich brauche dich zurück.
Schatz, sei nicht so wütend.
Es gibt keinen anderen
Es könnte nie sein,
Du bist meine Frau, meine Familie.
Schatz, Baby, bring mich zurück.

Ich habe dich im Kopf,
Du weißt, ich habe dich falsch gemacht.
Oh Baby, hör mir mein Lied an.

Chor:
Ein Gefühl im Inneren
Ich konnte mich nicht verstecken
Jetzt wünschte ich, ich hätte gelogen.
Oh Baby, kommst du nicht nach Hause?
Einsame Tage und verdammte Nächte
War es zu lange, um die Dinge richtig zu machen?
Schon lange her,
Herr, lange Zeit.
Ich habe dich im Kopf,
Du weißt, ich habe dich falsch gemacht.
Oh, dieser Schmerz in meiner Seele.

Chor:
Das Gefühl im Inneren
Ich konnte mich nicht verstecken
Jetzt wünschte ich, ich hätte gelogen.
Oh Baby, kommst du nicht nach Hause?
Ja, eine lange Zeit.