Baby Gramps - St. James Infirmary - Lieder

Baby Gramps - St. James Infirmary

"St. James Infirmary" wie geschrieben von und Irving Mills A Joe Primrose ....
Es war unten in der Bar des alten Joe, an der Ecke des Platzes
Sie servierten wie üblich Getränke und die übliche Menge war da
Zu meiner Linken stand Big Joe McKennedy und seine Augen waren blutrot
Und er wandte sein Gesicht den Menschen zu, genau diese Worte sagte er

Ich war in der St. James-Krankenstation, ich sah mein Baby dort
Sie war auf einem langen weißen Tisch ausgestreckt.
So süß, cool und so fair

Lass sie gehen, lass sie gehen, Gott segne sie
Wo auch immer sie sein mag
Sie kann diese ganze Welt durchsuchen
Finde nie einen süßeren Mann wie ich

Wenn ich sterbe, begrabe mich bitte in meinem hohen Stetson-Hut
Lege ein 20-Dollar-Goldstück auf meine Uhrenkette
Die Bande wird wissen, dass ich gestorben bin

Lass sie gehen, lass sie gehen, Gott segne sie
Wo auch immer sie sein mag
Sie kann diese weite Welt durchsuchen
Finde nie einen süßeren Mann wie ich

Ich möchte, dass sechs Crapshooter meine Träger sind
Drei hübsche Frauen, die ein Lied singen
Stecke eine Jazzband auf meinen Leichenwagen
Erhebe die Hölle, während ich entlang spaziere

Lass sie gehen Lass sie gehen
Gott segne sie
Wo auch immer sie sein mag
Sie kann das ganze weit suchen
Welt über
Sie wird nie einen süßeren finden
Mann wie ich