Hundert und 21 - weit hinten - Lieder

Hundert und 21 - weit hinten

Wissen Sie etwas über dieses Lied oder die Texte? Fügen Sie es unserem Wiki hinzu.
Du schwebst in der Luft
Hoch über mir
Du lässt mich weit hinter mir
In der Kontemplation gelassen

Warum kommst du nicht runter?
So können wir uns eine Weile unterhalten
Warum kommst du nicht runter?
So kann ich dich lächeln sehen

Du fliegst mit den Vögeln
Hoch über mir
Du lässt mich mit dem Fisch
Links zu ertrinken

Warum kommst du nicht runter?
So können wir uns eine Weile unterhalten
Warum kommst du nicht runter?
So kann ich dich lächeln sehen

Oh Mädchen, flieg einfach weg
In eine Welt des Glücks
Mach dir keine Sorgen um mich
Lass mich einfach weit zurück
Weit zurück